Praxis Dr. med. Isolde Niedermayer

TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN

Sprechzeiten, Terminbuchung und Behandlungsvertrag

Praxis Dr. med. Isolde Niedermayer in der *Praxisgemeinschaft SiLiMa

Bestellpraxis - Sprechzeiten nach Vereinbarung

Mo. bis Do. 8:00 - 12.30 und 14:00 - 17:00 Uhr

(außer mittwochnachmittags)

Terminvereinbarung online über:

www.etermin.net/praxis-silima

oder telefonisch über das Praxissekretariat: 

+49 (0) 8031 8873768

in der Regel Mo. bis Do. ca. 09.15 - 15:00 Uhr

Sollte das Sekretariat nicht besetzt sein, können Sie gerne eine Sprachnachricht hinterlassen und erhalten auf Wunsch einen Rückruf.

Wichtige Hinweise zur Terminbuchung, Terminabsage bzw. -stornierung

Der Vorteil für Sie als Patient meiner Bestellpraxis liegt darin, dass von Ihnen gebuchte Termine ausschließlich für Sie reserviert sind und die Verweildauer in der Praxis dadurch für Sie planbar ist. In der Regel werden nur kurze Wartezeiten für Sie entstehen. Bei diesem Praxiskonzept bin ich darauf angewiesen, dass Sie gebuchte Termine möglichst pünktlich wahrnehmen oder rechtzeitig, mindestens 36 Stunden vorher, stornieren. Mit folgenden Hinweisen möchte ich vermeiden, dass für Sie schmerzliche und für mich gleichermaßen unangenehme Honorarausfallkosten entstehen, die ich Ihnen leider in Rechnung stellen muß.

Für die online-Buchung über eTermin wie auch die telefonische Terminvereinbarung über das Praxissekretariat benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse, unter der Sie erreichbar sind. Nach jeder Terminbuchung erhalten Sie umgehend eine Mail, in der Ihnen der reservierte Arzttermin bestätigt wird. In dieser E-Mail ist auch der farbig hervorgehobene Link enthalten, über den Sie den Termin sekundenschnell mit zwei Klicks stornieren können. Ihre Wunschtermine können Sie immer sechs Wochen im voraus planen und reservieren. Online-Buchungen sind auch kurzfristig bis zu zehn Stunden vorher möglich; am Tag der gewünschten Behandlung können evtl. noch freie Termine telefonisch über das Praxissekretariat vergeben werden.

Sollten Sie einen gebuchten Termin nicht wahrnehmen können oder verschieben wollen, ist eine fristgerechte und damit kostenfreie Stornierung bis zu 36 Stunden vorher ausschließlich online über das Terminverwaltungssystem, eTermin, also den Link auf Ihrer Terminbestätigung, oder telefonisch im direkten Gespräch mit einer unserer Sekretärinnen möglich, die Ihre gewünschte Veränderung im online-Buchungssystem vornehmen kann. Nur dann ist dieser Termin wieder für Interessenten freigeschaltet und wählbar.

Ausnahmen einer kostenfreien Stornierung: Kurzfristige Buchungen Ihres Wunschtermins, die eine fristgerechte Stornierung aufgrund der 36-Stundenfrist ausschließen oder direkt am Behandlungstag über das Sekretariat erfolgen, gelten als verbindlich und können nicht mehr storniert werden.

Die Stornierungsfrist von ursprünglich 24 Stunden wurde nach Beschluss unserer Gesellschafterversammlung vom 14.11.2019 auf 36 Stunden erhöht, um die Terminwiedervergabe zu erleichtern.

Beachten Sie bitte, dass Stornierungswünsche als Sprachnachricht auf dem Anrufbeantworter oder per E-Mail leider wirkungslos sind, da Ihr online-Termin für Interessenten blockiert bleibt. 

Jede Terminbuchung oder -stornierung ist nur dann korrekt erfolgt, wenn Sie umgehend eine Bestätigungs-E-Mail erhalten haben. Über den Link, der unten in der E-Mail für die Terminbestätigung, jedoch nicht in der Terminerinnerung enthalten ist, können Sie mit einem Klick auf „hier“ und nachfolgend auf „Termin stornieren“ Ihre Reservierung rückgängig machen. 

Da ich eine reine Bestellpraxis führe und kurzfristig in der Regel keine Patienten einbestellen kann, muß ich Ihnen bei nicht zeitgerechter Stornierung leider die Kosten Ihres jeweils eingebuchten Termins in voller Höhe in Rechnung stellen. Sollte Ihr ausgefallener Termin komplett oder teilweise vergeben werden können, entfällt oder reduziert sich das Ausfallhonorar entsprechend. Darüber werde ich Sie selbstverständlich am gleichen Tag per E-Mail informieren. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.


Private Krankenkassen und Selbstzahler

Die ärztlichen Honorarvergütungen errechnen sich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und werden in der Regel von Privatkassen erstattet. Wenn Sie sicher gehen möchten, erkundigen Sie sich bereits im Vorfeld Ihrer geplanten Behandlung bei Ihren Versicherern und ggf. Beihilfestellen. Auch wenn Sie gesetzlich versichert sind, haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, sich gegen Rechnung vorzustellen.

Ihre Meinung ist mir wichtig. Wenden Sie sich vertrauensvoll an mich.
Liebe Patientinnen und Patienten,
Ihre Zufriedenheit mit unserer Praxisgemeinschaft bzw. meiner Praxis liegt mir am Herzen. Um Dinge zu verbessern, benötige ich Ihre Rückmeldung. Am liebsten höre ich Ihre Kritik persönlich. Dies gibt mir die Möglichkeit nachzufragen und von Ihnen zu lernen.
Natürlich freue ich mich über ein persönliches positives Feedback.

*Da alle Ärzte und Therapeuten unserer Praxisgemeinschaft, www.praxis-silima.de, ihre jeweilige Praxis selbständig und unabhängig voneinander ausüben und sich nur die Kosten für Räume, Inventar sowie Personal teilen, ist der Behandlungsvertrag bei Inanspruchnahme jeweils individuell abzuschließen.